Prüfungsvorbereitungen

Nervenkitzel, Notendruck, Blackout und vieles mehr kann auch bei bisher erfolgreichen Schülern und Schülerinnen unerwünschte Notenergebnisse liefern.
Das muss nicht sein, wenn man sich entsprechend für die Prüfungen und Klassenarbeiten vorbereitet.

  • Manchmal ist einfach das wiederholte Einüben des zu lernenden Stoffes notwendig, um mit einem sicheren Gefühl in die Klassenarbeit oder in die Prüfung zu gehen.
    Entsprechende Übungen werden bei uns in der regelmäßigen Nachhilfe oder in einem speziellen Förderunterricht (z. B. 10-er-Abokarte mit Unterrichtstermine vor den Klassenarbeiten) angeboten.
  • Manchmal ist aber auch eine Form der Stressbewältigung oder Stärkung des Selbstvertrauens bzw. Selbstbewusstseins gefragt. In unseren Lerntechnikkursen bieten wir hierzu entsprechende Übungen und Beratungen an.
  • Ferner bieten wir in den Ferien Intensivkurse für die Vorbereitung auf den Schulabschluss an, vor allem für das Mathe-Abitur und den Realschul-/ Hauptschulabschluss oder Eurokom. Gerne geben wir bei Interesse nähere Auskünfte hierzu.